Ein herzliches Hallo vom Steidlehof!

Hui, jetzt ist es aber höchste Eisenbahn!!!

Hier kommen die Neuigkeiten vom Steidlehof und als erstes geben wir das Versprechen, dass wir ab sofort (viel!) häufiger hier an dieser Stelle informieren.

Wir wollen uns gar nicht rausreden, aber die letzten 8 Wochen — jaaa, soooo lange haben wir tatsächlich nun schon den neuen Laden in Betrieb — waren für alle hier auf dem Hof eine Herausforderung. Unser Ziel ist natürlich allem voran, dass ihr euch im Hofladen wohlfühlt und die Produkte bekommt, die ihr haben möchtet. Und so blieben die Dinge wie Website und Online-Bestellshop leicht auf der Strecke. Es läuft noch nicht alles so rund und organisiert ab, wie es soll — aber: es wird von Tag zu Tag besser 🙂

Aber was ist jetzt denn so los bei uns, auf dem Steidlehof? – es geht voran!

Den August haben wir noch zu 100 Prozent für den Laden genutzt, aber von Anfang an war klar: ab September, wenn alle Handwerker aus dem Urlaub zurück sind, werden die Baumaßnahmen wieder aufgegriffen. Und so wird seit gut einer Woche an unserer „Küche“ gewerkelt und nun sind wir guter Dinge, dass diese ab Anfang Oktober in Betrieb genommen werden kann. Was bedeutet das für euch? …noch mehr leckere Produkte und die Aussicht auf fluffigen Hefezopf sowie hervorragendes, frischgebackenes Brot!

Viele von euch fragen uns, ab wann denn Veranstaltungen und Gastronomiebetrieb möglich seien. Hier können wir nur sagen: wir arbeiten mit voller Power am Gastraum, an der Küche sowie den sonstigen notwendigen Räumlichkeiten. Wir wollen Ende 2020 soweit sein, dass ein provisorischer Betrieb möglich ist. Wie ihr wisst, nehmen wir dann nur Feierlichkeiten und sonstige Veranstaltungen an. In der Planung sind außerdem: Frühstücken sowie Brotzeiten zu Ladenöffnungszeiten sowie Event-Termine mit Leckereien vom Hof, mit Musi, mit Theater, ….alles was halt cool ist 🙂 Das große Aber: ein bisschen dauerts noch!

So, nun noch ein paar Infos zum Hofladen und saisonalen Produkten! Jeder wird es schon gesehen haben, die Gemüseabteilung wandelt sich gerade. Es gibt weniger Tomaten und Gurken, dafür hält das Herbstgemüse Einzug: ihr könnt bei uns leckere Hokkaidos, frische Kohlsorten, Sellerie und Blumenkohl holen. Alles für den deftigen Eintopf; alles stets frisch von der Gärtnerei Seifried. Zwiebeln gibt es aktuell ganz frisch vom Bauernhof Sailer in Donaualtheim – perfekt für den herbstlichen Zwiebelkuchen, den Wein dazu gibt es auch bei uns. Für den Nachtisch, Zwetschgendatschi oder Apfelstrudel, haben wir auch alles da: Mehl, Eier und die leckeren Früchte!

Das Grillsortiment wird auch kleiner, unser Hähnchenfleisch gibt es künftig in „natur“. Mitte Oktober gibt es frisches Lammfleisch! Natürlich von der Egauschäferin. Für den Anfang müssen wir euch „halbe Lämmer“ anbieten; kleinere Partien sind nicht möglich. Aber scheut euch nicht – wir sprechen hier von gerade mal 5 bis 8 kg und ihr könnt überzeugt davon sein, dass das Fleisch von bester Qualität sein wird und hervorragend schmeckt. Bitte vorbestellen!

Die Kartoffelernte ist ebenfalls in vollem Gange. Ab sofort gibt es weitere Sorten. Wir bieten euch aktuell an:

  • die leckere Annabelle – festkochende, feine Salatkartoffel. Hier heißt es einkaufen, denn die Beete werden weniger
  • die feste Solo – ebenfalls eine leckere Salatkartoffel. Wer nicht schälen mag, nimmt diese, denn sie hat größere Knollen.
  • die schöne Birgit – eine vorwiegend-festkochende Allround-Kartoffel und Anitas Liebling. Die rotschalige Schönheit überzeugt mit Geschmack!
  • die altbewährte Gala – einfach perfekt für alles!

Unsere Kartoffeln gibt es in 2,5 kg, in 5 kg und ab sofort auch im Sack mit 12,5 kg! Unser Regal Richtung Hof ist dann künftig gut gefüllt. Für alle, die sich an der „Leere“ etwas gestört haben: das ist das Regal für unser Hauptprodukt und genau mit diesem wird es ab sofort gefüllt: Kartoffeln, leckere Knollen, in Hülle und Fülle…wir freuen uns über euer Lieblings-Kartoffelrezept, einfach an der Kasse abgeben 🙂

Morgen starten wir dann auch die Ernte unserer Stärke-Kartoffeln. Infos dazu gibt es morgen dann bestimmt über Instagram und Facebook.

Euch einen tollen Abend, einen gelungenen Start in die Woche und bis bald im Hofladen!

PS. Das Bild vor unserer Unverpackt-Ecke ist bei einem Kampagnen-Shooting mit der VR Bank Donau-Mindel entstanden! Ihr könnt bei uns mit EC Karte bezahlen 🙂