| 25.04.2021 Steidles Blog #7 – Endlich Frühling

Guten Abend, liebe Freunde vom Steidlehof.

endlich hält der Frühling Einzug! Wahnsinn, wie lange es dieses Jahr kalt war. Letztes Jahr hatten wir schon längst alle Kartoffeln gelegt, der Rasen war schon mehrmals gemäht und Linda ist schon durch die Egau gestiegen. Mit dem kalten Wetter hat sich dieses Jahr unser „Kartoffel“ legen ganz schön nach hinten verschoben…fast drei Wochen später als in 2020 kamen die Frühkartoffeln in die Erde. Aber wenn das Wetter nun ausdauernd schön bleibt, es ab und an ein bisschen regnet, dann sind wir trotzdem guter Dinge, dass wir euch Anfang / Mitte Juni die ersten Frühkartoffeln anbieten können. Kommen wir also zum eigentlichen Blog 🙂 Die Frühkartoffeln sind also gelegt, wie ihr in der Galerie sehen könnt, haben wir wieder mit viel Herz gearbeitet. Auch sonst geht es ganz schön rund auf dem Hof ….

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email

Teile diesen Beitrag, einfach auf den Button klicken. Vielen Dank vom Steidlehof.

Bevor wir ein paar Zeilen zum aktuellen Geschehen auf dem Steidlehof verlieren, widmen wir uns den nächsten Produkten aus unserer Unverpackt-Ecke! Heute stellen wir die verschiedenen Getreidesorten vor, die in den Säulen angeboten werden. Es gibt erste Tips, was ihr damit machen könnt. Zu einem späteren Zeitpunkt versorgen wir euch dann zusätzlich mit leckeren Rezepten.

  1. Emmer: oder Zweikorn  gehört zu den ältesten kultivierten Getreidesorten. Emmer könnt ihr beim Brotbacken verwenden.
  2. Hafer: flocken wir für euch jede Woche frisch. So habt ihr beste Haferflocken für Porridge oder Over-night-Oats oder eben klassisch, einfach fürs Müsli
  3. Dinkel: gehört seit Jahren zu den „In-Getreiden“ und wir häufig als Alternative zu Weizen verwendet. Wir können euch den Dinkel frisch mahlen zu Vollkornmehl oder probiert doch Dinkelflocken aus. 
  4. Weizen: auch Weizen kann im Müsli geflockt verwendet werden. Vollkornmehl aus Weizen gibt es ebenfalls frisch aus unseren Körnern. 
  5. Buchweizen: den hatten wir euch schon im letzten Blog vorgestellt. Buchweizen könnt ihr ganz, geschrotet oder fein gemahlen verwenden. Eignet sich fürs Müsli, als eigenständige Beilage oder eben auch in Teilen zum Backen.

Und das wars dann auch schon an Getreidesorten. Lasst uns doch gerne wissen, was ihr alles so macht! 

Was passiert gerade sonst noch so auf dem Hof? Ach, irgendwie rennt die Zeit und wir kommen gar nicht recht mit. Jetzt geht es mit riesigen Schritten auf den Mai zu! Und damit nicht noch mehr Monate vergehen, in denen wir es nicht auf die Reihe bekommen, unsere Produkte online zu stellen, haben wir uns entschlossen, das Ganze in professionelle Hände zu geben.

 In den vergangenen 2 Wochen fanden bereits 4 Produkt-Shooting-Tage statt! Nun ist es also absehbar, bis ihr online zunächst für eine Abholung vorbestellen und im nächsten Schritt euch Produkte auch nach Hause bestellen könnt! Auch unser lang ersehnter Flyer ist am Entstehen – wir durften schon einen Blick drauf werfen und sind ganz aus dem Häuschen. Ihr werdet Augen machen! 

Dann noch zwei Termine: Leute, es gibt einen dritten (!!!) Termin für Fleischpakete vom DUROC-Freiland-Schwein. Für den 20./21.05. könnt ihr noch einmal vorbestellen! Begrenzte Anzahl – es sind schon wieder viele Pakete reserviert, es sind nur noch 12 frei!
„Frühstück auf dem Bauernhof to go“ gibt es am 15. und 16.Mai. Wir nehmen gerne an der Aktion des Bayerischen Bauernverbands teil und freuen uns darauf, die erste „Steidlehof Frühstücksbox“ anbieten zu können! Wichtig: NUR, absolut nur mit Vorbestellung! Die Box wird ausreichend sein für 2 Personen, beinhaltet Leckereien von unserem Hof und unseren Lieferanten. Außerdem könnt ihr Sekt, Smoothies oder Kaffeebohnen sowie Nussecken dazu bestellen. Sichert euch eure Box jetzt!

Dann steht ja auch noch Muttertag an! Auch hier planen wir gerade eine kleine aber feine Sache, mehr dazu: kommende Woche!

Hach und dann noch die Geschichte mit den Honig-Dinkel-Puffies 🙂 Wir Steidles sind ja auch bloß Menschen, bei uns gibt´s auch gewisse Sticheleien 🙂 Thorsten will immer einen neuen Bulldog, Anita ist der Finanzminister und sagt nein. Nun will Anita für den Urlaub daheim ein Badefass 😀 … Thorstens Ansage: „1000 Packungen verkaufen, dann bekommt sie das!“ … Anita macht eine Challenge draus – kauft Honig-Dinkel-Puffies!!!

Bis Donnerstag, eine tolle Woche,

 

eure Steidles